Über uns

Unser Unternehmen wurde bereits 1920 als "Siedlungsverein Ebingen GmbH gegründet. 1950 erfolgte die Umbenennung in "Ebinger Wohnungsbau GmbH" und der Bau von rund 300 Mietwohnungen für breite Schichten der Bevölkerung. 1992 wurde dann die Umfirmierung in "aswohnbau gmbh albstadt" vollzogen. Im Zuge dieser Umfirmierung wurde auch der städtische Mietwohnungsbestand übernommen. Alleineigner ist die Stadt Albstadt.

Mit einem umfassenden Modernisierungsprogramm wird und wurde unser Wohnungsbestand in den vergangenen Jahren umfassend umstrukturiert, modernisiert und an die heutigen Bedürfnisse der Mieter angepasst. Im Vordergrund steht hierbei auch die energetische Modernisierung der Gebäude. Daneben wurde der Bestand punktuell durch moderne Neubauten ergänzt.

Seit 2002 sind wir als Sanierungs- und Entwicklungsträger nach dem BauGB durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg anerkannt. Daneben haben wir in verschiedenen Projektentwicklungen beispielsweise des „Rehfuß & Stocker“-Geländes und des Schlachthofs in Albstadt-Ebingen sowie des „Ammann & Drescher-Areals“ in Albstadt-Onstmettingen den Strukturwandel in Albstadt mit gestaltet und mit aktivem Flächenrecycling zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs und zum Umweltschutz beigetragen.

Derzeit verfügen wir in Albstadt über rund 450 eigene Wohnungen und bieten Ihnen darüber hinaus weitere Dienstleistungen um die Themen Bauen und Wohnen in Albstadt an.

 

Zu unseren heutigen Geschäftsfeldern gehören:

 

  • Verwaltung des eigenen Mietwohnungsbestandes
  • Miet- und Gewerbeobjekt-Verwaltung in fremdem Namen

  • Sanierungsträgerschaft nach BauGB (Baugesetzbuch)

 

 


 

Hier finden Sie einen Querschnitt unseres Wohnungsbestandes:

       

Im Weiherwuhr 32-34 nach Sanierung


Auf Stiegel 23

Im Raidental 78-92

Auf Stiegel 42-44
 
Gartenstraße 103-105


    Auf Stiegel 38-40

    Im Weiherwuhr 28

    Im Weiherwuhr 32-34

Gartenstraße 103-105 2


    Riedstraße 35-37 2

    Steinbergstraße 27+27-1

    Stettiner Ring 16

 

 

 

Unser Unternehmen wurde bereits 1920 als "Siedlungsverein Ebingen GmbH gegründet. 1950 erfolgte die Umbenennung in "Ebinger Wohnungsbau GmbH" und der Bau von rund 300 Mietwohnungen für breite Schichten der Bevölkerung. 1992 wurde dann die Umfirmierung in "aswohnbau gmbh albstadt" vollzogen. Im Zuge dieser Umfirmierung wurde auch der städtische Mietwohnungsbestand übernommen. Alleineigner ist die Stadt Albstadt.

Mit einem umfassenden Modernisierungsprogramm wird und wurde unser Wohnungsbestand in den vergangenen Jahren umfassend umstrukturiert, modernisiert und an die heutigen Bedürfnisse der Mieter angepasst. Im Vordergrund steht hierbei auch die energetische Modernisierung der Gebäude. Daneben wurde der Bestand punktuell durch moderne Neubauten ergänzt.

Seit 2002 sind wir als Sanierungs- und Entwicklungsträger nach dem BauGB durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg anerkannt. Daneben haben wir in verschiedenen Projektentwicklungen beispielsweise des „Rehfuß & Stocker“-Geländes und des Schlachthofs in Albstadt-Ebingen sowie des „Ammann & Drescher-Areals“ in Albstadt-Onstmettingen den Strukturwandel in Albstadt mit gestaltet und mit aktivem Flächenrecycling zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs und zum Umweltschutz beigetragen.

Derzeit verfügen wir in Albstadt über rund 450 eigene Wohnungen und bieten Ihnen darüber hinaus weitere Dienstleistungen um die Themen Bauen und Wohnen in Albstadt an.

 

Zu unseren heutigen Geschäftsfeldern gehören:

 

  • Verwaltung des eigenen Mietwohnungsbestandes
  • Miet- und Gewerbeobjekt-Verwaltung in fremdem Namen

  • Sanierungsträgerschaft nach BauGB (Baugesetzbuch)

 

 


 

Hier finden Sie einen Querschnitt unseres Wohnungsbestandes:

       

Im Weiherwuhr 32-34 nach Sanierung


Auf Stiegel 23

Im Raidental 78-92

Auf Stiegel 42-44
 
Gartenstraße 103-105


    Auf Stiegel 38-40

    Im Weiherwuhr 28

    Im Weiherwuhr 32-34

Gartenstraße 103-105 2


    Riedstraße 35-37 2

    Steinbergstraße 27+27-1

    Stettiner Ring 16